Das sollte nicht vergessen werden

Dirk C. Fleck
PALMERS KRIEG
Action, Thriller, Mystery 9
p.machinery, Murnau, Juni 2016, 272 Seiten
Paperback ISBN 978 3 95765 064 1 – EUR 13,90 (DE)
Hardcover ISBN 978 3 95765 065 8 – EUR 20,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7396 6218 3 – EUR 5,99 (DE)
Ökoterrorismus: Notwehr oder Nötigung?
Es gibt Menschen, die nicht mehr daran glauben, dass Politiker diesen Planeten vor dem Kollaps retten können. Robert Palmer ist so ein Mensch. Er handelt selbst. Er entführt einen Supertanker und führt diese schwimmende Bombe vor das UN-Hauptquartier in New York …

»Mit PALMERS KRIEG ist Fleck zum Vater des deutschen Öko-Thrillers geworden. Bei der Kombination von Faktenfülle und Lesbarkeit fühlt man sich an die besten Momente von B. Traven (Das Totenschiff) erinnert, die zumeist knapp-lakonische Sprache erreicht oft die Größe von Genremeistern wie Raymond Chandler oder Dashiell Hammett.«
taz, 04.01.1993

Fleck, Dirk C., Palmers Krieg

Da war noch ein Buch …

…, das Sven Klöpping, Herr und Meister des p.machinery-Imprints »sternwerk«, an dieser Stelle zu erwähnen vergaß:

Sven Klöpping (Hrsg.)
IM SCHATTEN VON XIBALBA
und andere Mayapunk-Storys
sternwerk 3
p.machinery, Murnau, Juni 2016, 252 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 067 2 – EUR 11,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7396 6207 7 – EUR 5,99 (DE)
538 nach Christus an der Spree: Mit außerirdischer Hilfe haben die Maya Amerika und weite Teile Europas erobert. Wo später einmal Deutschlands Hauptstadt errichtet werden würde, liefern sich Germanen, Slawen und Mayakrieger nun erbitterte Schlachten. Zwischen den Fronten wechseln Prinzessinnen und Bauernjungen die Seiten … und teilen manchmal sogar die Betten. Das Kind heißt Mayapunk – mit Storys aus einer blutigen, herausfordernden Alternativwelt …

Herr LÿÐmann: Zähmer und Züchter
Friedhelm Rudolph: Iki Balam
Marianne Labisch: Die List
Sabrina Železný: Im Schatten von Xibalba
Marc Short: Yuca – Die dunkle Prinzessin
Anja Buchmann: Grausame Götter
Natalie Masche: Die Strahlen der Sonne
Regina E. G. Schymiczek: Garlef
Christine Figueiredo: Antas
Antje Grüger: Spielball der Götter
Jens Hüsgen: Der Götterstrahl

Weitere Storys nur im E-Book:
Matthias Bäßler: Das schwarze Blut
Oliver Kotowski: Die lange Nacht
Ulf Fildebrandt: Herr der Zukunft

Das Titelbild schuf Lothar Bauer. Mit Illustrationen von Lothar Bauer, Nils Hamm und Tanja Meurer.

http://www.pmachinery.de/?p=4240

Lesestoff nicht nur für den Sonntag

Werner Zillig
MEIN SONNTAG IN MÜNSTER
Science-Fiction-Erzählungen 1978–2014
AndroSF 85
p.machinery, Murnau, Juni 2017, 316 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 095 5 – EUR 12,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7438 1751 7 – EUR 6,49 (DE)
weiterlesen »

Abstimmung Curt-Siodmak-Preis 2017

Es ist wieder soweit. Die Abstimmung zum Curt-Siodmak-Preis 2017 des Science Fiction Club Deutschland e.V. und des Thomas-Sessler Verlags steht an.

Es werden der beste Film und die beste Serie unseres Genres gesucht.

Arno Behrend hat schwer mit dem Euro-Con (U-Con) in Dortmund zu tun und bat mich, den Preis dieses Jahr zu betreuen.

 Bis zum 14.06.2017 12:00 Uhr kann auf  der Seite abgestimmt werden. Dort sind auch die Regeln nachzulesen.

Der Abstimmungsbogen ist auch direkt zu erreichen.

Es kann natürlich auch vor Ort in Dortmund während des U-Cons am 16.06.2017 ein Abstimmungszettel ausgefüllt werden.

Es gibt zweimal das Buch „Things to Come Science · Fiction · Film“ vom Kerber Verlag zu gewinnen. (Einmal für den Gewinner des Online-Votings und einmal vor Ort in Dortmund).

 

Gruß

Ralf Boldt

Kein Durchschnitt

Corinna Griesbach
DAS PRINZIP DER MITTELMÄSSIGKEIT
Science-Fiction-Roman
AndroSF 63
p.machinery, Murnau, Juni 2017, 258 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 094 8 – EUR 11,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7438 1750 0 – EUR 5,99 (DE)
weiterlesen »

Tanzende Außerirdische

Ellen Norten (Hrsg.)
DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK
SF und Fantastik aus einem heiteren Universum
AndroSF 61
p.machinery, Murnau, Juni 2017, 278 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 083 2 – EUR 11,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7438 1749 4 – EUR 5,99 (DE)
weiterlesen »

PRFZ auf dem Weg zum Jubiläum

Judith Fandrich
PLANET DER ALTEN GÄRTEN
Perry Rhodan FanEdition 19
Perry Rhodan FanZentrale e.V., Mai 2017, Paperback, 166 Seiten DIN A5

Seit anderthalbtausend Jahren ist sie verschwunden – die HEMISPHERE, ein uraltes Ultraschlachtschiff. Und als sie gefunden wird, liegt sie auf einem Planeten hinter einem seltsamen Schutzschirm, der moderne terranische Technik beeinträchtigt – und obwohl das alte Schiff längst nicht mehr funktioniert, birgt es Geheimnisse, die es in sich haben.
Mirna Sann, Michael Rhodan und Atlan müssen dafür sorgen, dass die alte Technik durch die Nachkommen der HEMISPHERE-Mannschaft nicht missbraucht wird, um letztlich den Planet der alten Gärten zu vernichten.
Denn auch die alten Gärten haben so ihre Geheimnisse …

Der Con ist rum – das Conbuch bleibt da

André Boyens & Herbert Keßel (Hrsg.)
DAS CONBUCH
zu den 2. Perry-Rhodan-Tagen Osnabrück am 27./28.05.2015
Der Con von Perry-Rhodan- und SF-Fans für Perry-Rhodan- und SF-Fans
Perry-Rhodan-FanZentrale (PRFZ), Mai 2017, 68 Seiten DIN A5, Paperback

Sofern das Conbuch nach den 2. Perry-Rhodan-Tagen Osnabrück am 27./28.05.2016 noch lieferbar sein sollte, kann man es ab 01.06.2015 über den Space Shop der PRFZ (http://www.prfz.de/space-shop.html) bestellen.

Das Titelbild stammt von Stefan Lechner. Zum Inhalt:

André Boyens & Herbert Keßel: Editorial
Rüdiger Schäfer: Nachruf: Michael H. Buchholz
Alexandra Trinley: Erstkontakt. Story
Herbert Keßel & André Boyens: Highlights unserer Tätigkeit für die PERRY-RHODAN-FanZentrale e.V. oder Die PRFZ im Wandel der Zeit
Gerhard Huber: Expeditionen ins Fandom. Erfahrungsbericht eines Mausbibers, aus Orpleyd empfangen und aus dem Interkosmo übersetzt
Uwe Lammers: Der Oki-Stanwer-Mythos. Phase 2: Ein Fanal namens Bytharg
Norbert Fiks: Die Helden meiner Jugend. Story
Michael Pfrommer: Der lemurisch-halutische Krieg. Irrungen und Wirrungen bei Perry Rhodan. Auf dem Weg zu einem OLD-MAN-Roman
Andreas Schweitzer: PERRY-RHODAN-Jahrbuch – Wieso, weshalb, warum?
Angelika Rützel (Vivian von Avalon): Perry Rhodan zwischen Vergangenheit und Zukunft. Wie schreibe ich einen modernen Roman in der alten Serienzeit? Von einer, die auszog, einen Fanroman zu schreiben … Sorgen und Nöte einer Autorin
André Boyens: Die Figuren locken uns zurück ins Kino, nicht die Welten
Christina Hacker: Der Weltraumpunk

Zum 90sten im Quadrat

Herbert W. Franke & Michael Weisser
DEA ALBA
Eine fantastisch klingende Geschichte zu Computermusik und Poesie von SOFTWARE
Die|QR|Edition – Edit 6
p.machinery, Murnau am Staffelsee, Mai 2017, 208 Seiten, 210 x 210 mm
Paperback/Softcover: ISBN 978 3 95765 074 0 – EUR 18,90 (DE)
Hardcover (limitierte Auflage): ISBN 978 3 95765 075 7 – EUR 26,90 (DE)
weiterlesen »

Geburtstagsbrocken

Und das war es, was Herbert W. Franke unter anderem zu seinem 90. Geburtstag (am 14. Mai) erwartete:

Details zum Buch: hier.

Details zum Buch: hier.

Details zum Buch: hier.

Schaut euch die Details zu den Büchern – vor allem zum »Kristallplanet« – an, denn da gibt es einiges zu sehen und zu lesen.