Fantastische Krimis

Patrick Schön (Hrsg.)
UNFASSBAR!
Fantastische Krimis
AndroSF 67
p.machinery, Murnau, Juli 2017, 122 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 099 3 – EUR 8,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7438 2529 1 – EUR 4,49 (DE)

Wie wahr oder real sind die Szenen und Details einer Kurzgeschichte? Gibt es Spiegel, in denen man Verbrechen beobachten kann? Gbit es Parallelwelten? Gibt es Beweise, dass das, was wir für wahr und real halten, es auch wirklich ist?

Bei den Geschichten in diesem Buch handelt es sich um Storys, in denen die Autoren fantastische und Krimielemente miteinander verbinden sollten.
Und Sie dürfen unbesorgt sein – es ist alles erfunden.
Das nehmen wir jedenfalls an.
Einen Beweis haben wir freilich nicht.

Der Inhalt:
Patrick Schön: Vorwort
Gabriele Behrend: Macchiato
Brigitte Tholen: Es ist nicht alles Gold
Ina Haller: Die Spende
Regina Schleheck: Mann oh Manna oder Wie der liebe Herrgott uns einmal vom Sofa auf die Straße gelockt hat
Sylvia M. Dölger: Kühnes Schuld
René Taulien: Das dritte Spiel
Regina Schleheck: Warte, warte nur ein Werthelchen
Bettina Ickelsheimer-Förster: Ein blutiger Deal
Anke Höhl-Kayser: Tochter des Apophis
Ingeborg Boisen: Ungewolltes Erbe
Regina Schleheck: Kleine weiße Frau
Jon Padriks: Dexter
Vitae

Das Titelbild stammt von Lothar Bauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.