Und wieder ein ANDRO –

Sylvana Freyberg & Ralf Boldt (Hrsg.)
SCIENCE-FICTION TRIFFT MEDIZIN
Das Conbuch zum MediKonOne 2016
ANDROMEDA SF MAGAZIN 154
SFCD e.V., Murnau am Staffelsee, Juli 2016, 156 Seiten 148 x 255 mm
ISSN 0934-330X – EUR 5,90
Bezug: SFCD-Archiv, archiv[at]sfcd.eu

Martina Heyen: Grußwort zum MediKonOne im Klinikum Oldenburg
Ralf Boldt: Was ist Science-Fiction überhaupt und was soll ich lesen? Eine kleine Orientierungshilfe

EHRENGÄSTE
Herbert W. Franke
Dietmar Dath: Sechs
Dirk C. Fleck

AUTOREN
Gabriele Behrend
Arno Behrend
Axel Brandt
Sylvia Didem
Angelika S. Herzog
Axel Kruse
Dr. Jürgen R. Lautner
Phillip P. Peterson
Uwe Post
Ralf Boldt & andere

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE
Harald Simon: Und sie bewegt sich doch!
Constanze Kathan-Selck: Retter, Risiken, Restriktionen
Norbert Hingst: Der vernetzte Patient
Bernd Ulrich: (Über)morgen und der medizinische Notfall

SZENE & PROGRAMM
Klaus Marion: Der MediKon. Neues aus der Asimov-Kellerbar
Ralf Boldt: Die Gewinner des Deutschen Science-Fiction-Preises DSFP 2016
Frank Böhmert: Die Vergangenheit der Zukunft, und warum der Spaß nicht aufhört
Ralf Zacharias: Interview mit Andreas Brandhorst
Axel Brandt: Der Schrei. Eine Erzählung
Perry Rhodan und der Traum von der Unsterblichkeit
Robert Hector: Perry Rhodan, Oldenburg und Medizin
Das Phantastische Quartett: Perlen der Science-Fiction
Das Phantastische Quartett: !Alois ist in Oldenburg dabei
Johann Seidl: James Tiptree jr. – ein Leben im Extrem
Lothar Bauer – Bilder und Grafiken
Robert Mehctor: Medizin und Science-Fiction – aus der Sicht eines Hausarztes und SF-Fans
Bernhard Kempen: Die Erinnerungen des Dr. Konter
Homebase für Autoren
Manfred Briese: Fidus
Manfred Briese: Harun al Raschid
Manfred Briese: Pastorenkinner
Manfred Briese: Slaapleed
Rüdiger Rose: Das Treffen
APPARATSPOTT – Dat mokt wie gistern
Eckhard D. Marwitz: ConFact
Matthias Pätzold: Als ob ich in der falschen Welt wäre

Kommentieren ist nicht erlaubt.